Unsere Kindereinrichtung
hat eine Gesamtkapazität von 36 Kindern, welche in zwei Altersgemischten Stammgruppen untergebracht sind. Laut Beschluss unserer Kinderkonferenz nennen sich die Gruppen "Knirpse 1" und "Knirpse 2".

Die Altersstruktur der jeweiligen Gruppen sieht wie folgt aus:
Knirpse 1: 1 Jahre bis 3,5 Jahre
Knirpse 2: 3,5 Jahre bis 7 Jahre (Schuleintritt)

Beide Gruppen werden von jeweils 2 Erzieherinnen betreut. Nicht immer sind beide Erzieherinnen anwesend, aber durch genaue Absprachen und schriftlich Informationen ist jede Mitarbeiterin über das aktuelle Tagesgeschehen informiert.

Was bietet eine Altersmischung
Wie oben bereits erwähnt gibt es in unserer Einrichtung Altersgemischte Gruppen mit einer Altersstruktur von 1 - 6 Jahren. Jedes Kind hat ein anderes Elternhaus und bringt daher andere Erfahrungen mit. Mit ihren Erfahrungen und schon erworbenen Kenntnissen können sie sich in die Gruppe einbringen und voneinander lernen. Das Zusammenleben von jüngeren und älteren Kindern in einer Gruppe ermöglicht ihnen eine vielfältigere soziale Erfahrung. Es erleichtert den Mitarbeiterinnen die Integration von Kindern mit unterschiedlichen Entwicklungsvorrausetzungen. Die Kinder selbst werden weniger durch die Konkurrenz einer gleichaltrigen Gruppe überfordert. Sie lernen sich zu behaupten, sich zu helfen, miteinander umzugehen und miteinander zu reden.